ZOWIE RL e-Sports Monitor Serie für PlayStation®4

Brand & Product  /   2018-04-30

BenQ gibt heute bekannt, dass durch eine Lizenzpartnerschaft mit Sony Interactive Entertainment Europe (SIEE) die ZOWIE RL e-Sports Monitorserie auf die PlayStation®4 (PS4™) kommt. Die Serie, welche die erste Serie von Monitoren ist, die offiziell von SIEE lizenziert wurde, wird dazu beitragen, das e-Sport Erlebnis auf PS4™ zu verbessern und durch verzögerungsfreie Reaktionszeit und verbesserte Sichtbarkeit im Spiel ein konkurrenzfähiges Erlebnis zu ermöglichen.

 

Von Anfang an widmete sich die ZOWIE-Produktlinie der Entwicklung von e-Sports Geräten, um es wettbewerbsfähigen Spielern zu ermöglichen, das beste aus ihren Fähigkeiten zu machen. ZOWIE e-Sports Monitore wurden nicht nur von professionellen Spielern, sondern auch von Turnierbetreibern wegen ihrer verzögerungsfreien Sofortreaktion, der Color Vibrance™ Technologie, die den Spielern hilft, kleine Ziele von ihren Hintergründen zu unterscheiden, und der Black eQualizer™ Technologie, welche die Sichtbarkeit in dunklen Szenen verbessert, häufig genutzt.

 

Die ZOWIE RL Monitorserie von BenQ umfasst fünf Modelle: RL2455, RL2455T, RL2460, RL2755 und RL2755T. Weitere Produktinformationen finden Sie auf der offiziellen ZOWIE Webseite und in Videos über Reaktionszeit und Sichtbarkeit. Bitte informieren Sie sich bei PlayStation® Europe und ZOWIEs Social Media über die Verfügbarkeit in Ihrer Region. 

 

* Zu den Märkten von Sony Interactive Entertainment Europe gehören:

 

Österreich, Weißrussland, Belgien, Bosnien, Bulgarien, Kroatien, Republik Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Montenegro, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Ukraine und Vereinigtes Königreich.

Diese Webseite kann am besten mit Internet Explorer 11, Chrome, Firefox, Safari und neuen Browserversionen angezeigt werden.